Eingangstüren Münzstätte, FINMA & Co

Eingangstüren Münzstätte, FINMA & Co

Historische Türen sind oft grossen Witterungseinflüssen ausgesetzt. Eine fachmännisch restaurierte Tür kann den Wert eines Gebäudes steigern und ist neben der Visitenkarte auch kulturelles Erbe für die nächsten Generationen.

Mit Geduld und Hingabe restaurierten wir diese Haupteingangstüren an 4 verschiedenen Gebäuden des BBL im Berner Kirchenfeld. Darunter auch die der Berner Münzstätte. Wir verwendeten dazu organise Mineralöle, um die natürliche Schönheit zu beleben und eine strapazierfähige, wasserabweisende Oberfläche zu schaffen.

 

Bauherr / Auftraggeber:
BBL Bundesamt für Bauten und Logistik

Architektur / Bauleitung:
CARMINE HOME GmbH

Adresse:
Berner Kirchenfeld

Termine:
2023, jährlicher Unterhalt

Anlagekosten:
-

Status:
Fertiggestellt

Segment:
Öffentliche Bauten

Arbeiten: 
Holz Retusche- und Oberflächenrestaurierung

Retour au blog