Passer aux informations produits
1 de 2

carminehome

Nashornkäfer - eupatorus gracilicornis

Nashornkäfer - eupatorus gracilicornis

Prix habituel CHF 129.00
Prix habituel Prix promotionnel CHF 129.00
En vente Épuisé
Taxes incluses. Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Größe

 

Nashornkäfer - eupatorus gracilicornis

Die Gattung Eupatorus gehört zu den Käfern aus der Familie der Blatthornkäfer, die in der Überfamilie der Scarabaeoidea zu finden sind.

Aussehen:
Die Arten der Gattung Eupatorus sind große Käfer mit einer Größe von 40 bis 100 Millimetern. Sie sind hell und glatt. Das Pronotum und die Beine sind schwarz, während die Deckflügel oft mehr oder weniger gelblich braun sind. Wie bei den Hornkäfern (Dynastinae) üblich, sind die Männchen deutlich größer als die Weibchen und tragen starke Hörner am Kopf und Halsschild, die den Weibchen fehlen. In dieser Gattung haben die Männchen normalerweise ein langes Horn auf dem Kopf und zwei Hörner an beiden Seiten des Pronotums. Diese Hörner sind gekrümmt, glatt und spitz zulaufend. Das Mittelhornpaar am Halsschild kann zu spitzen Knötchen reduziert sein. Die Vorderbeine weisen an der Außenseite der Spitze drei Zähne auf.

Verbreitung:
Die Gattung Eupatorus ist in Südostasien weit verbreitet und umfasst folgende Arten

  • Eupatorus birmanicus Arrow, 1908 – Myanmar
  • Eupatorus endoi Nagai, 1999 – Vietnam
  • Eupatorus gracilicornis, auch als Fünfhornkäfer bekannt, Arrow, 1908 – Indien (Assam), Thailand, Laos, Vietnam (Tonkin)
  • Eupatorus hardwickei (Hope, 1831) – Himalaya, Indien (Sikkim), Bhutan, Nepal, Vietnam (Tonkin)
  • Eupatorus siamensis (Laporte de Castelnau, 1867) – Thailand, Vietnam (Annam, Cochinchina)
  • Eupatorus sukkiti Miyashita & Arnaud, 1997 – Myanmar, Volksrepublik China (Yunnan)

Lebenszyklus:
Der Lebenszyklus der Gattung Eupatorus, beschrieben am Beispiel des Eupatorus gracilicornis: Die Flug-, Paarungs- und Eiablagezeit der erwachsenen Käfer liegt im Herbst, danach sterben sie. Die Eier werden in totes Holz gelegt. Das Larvenstadium dauert bis zu zwei Jahre.

Afficher tous les détails