Passer aux informations produits
1 de 2

carminehome

Tagpfauenauge - Aglais io

Tagpfauenauge - Aglais io

Prix habituel CHF 79.00
Prix habituel Prix promotionnel CHF 79.00
En vente Épuisé
Taxes incluses. Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Größe

 

Tagpfauenauge - Aglais io

Aglais io, auch als "Tagpfauenauge" bekannt, ist ein Schmetterling aus der Familie der Edelfalter (Nymphalidae). Die wissenschaftliche Bezeichnung "Aglais io" basiert auf der griechischen Mythologie und verweist auf Io, eine Priesterin des Gottes Hera. Das Tagpfauenauge ist in weiten Teilen Europas verbreitet und auch in Nordafrika und Teilen Asiens anzutreffen.

Merkmale:
Das Tagpfauenauge zeichnet sich durch seine auffällige Färbung aus. Die Oberseiten der Flügel sind orangerot mit schwarzen Flecken und einem charakteristischen "Augenfleck" auf jeder Flügeloberseite. Die Flügelunterseiten sind dunkelbraun mit ähnlichen Augenflecken, die zur Tarnung dienen.

Lebensweise:
Die Raupen des Tagpfauenauges ernähren sich von Brennnesseln, was sie für Fressfeinde ungenießbar macht. Die erwachsenen Schmetterlinge saugen gerne Nektar von Blüten und sind vor allem im Frühling und Sommer aktiv.

Verhalten:
Das Tagpfauenauge überwintert als Falter in geschützten Orten wie Baumhöhlen oder Gebäuden und wird oft bei milden Wintertagen gesichtet.

Verbreitung:
Das Tagpfauenauge ist in Europa weit verbreitet und in verschiedenen Lebensräumen wie Gärten, Wäldern, Wiesen und sogar städtischen Gebieten anzutreffen.

Ökologische Bedeutung:
Das Tagpfauenauge spielt eine wichtige Rolle im Ökosystem als Bestäuber von Blütenpflanzen. Die Raupen wiederum dienen als Nahrung für verschiedene Vögel und Insekten.

Das Tagpfauenauge ist aufgrund seiner auffälligen Erscheinung und weitreichenden Verbreitung ein bekannter und beliebter Schmetterling in vielen Regionen Europas.

Afficher tous les détails